ANLAGEPHILOSOPHIE

Unser oberstes Gebot bei Früh & Partner ist eine partnerschaftliche Beziehung mit unseren Kunden. Wir gehen mit dem uns anvertrauten Kapital so bedacht um wie mit unserem Eigenen.

Value Investing

Wir verfolgen einen wertorientierten Ansatz mit dem Ziel, Ihr Vermögen langfristig in hervorragenden Unternehmen anzulegen. Auf diesem Weg wollen wir das uns anvertraute Kapital nicht nur im Wert erhalten, sondern langfristig auch mit sehr attraktiven Renditen vermehren.

Unsere Anlagephilosophie wurde massgeblich durch Warren Buffett, seinen Partner Charlie Munger, Peter Lynch und andere, zwar weniger bekannte, aber dennoch ausserordentlich erfolgreiche Investoren mit ähnlicher Strategie geprägt.

Rationale Betrachtung

Wir erachten Bewertungsschwankungen und die damit einhergehenden Unter- bzw. Überbewertungen an den Börsen als normal und allgegenwärtig. Die Ursachen liegen teils tief in der Natur des Menschen und werden uns gewiss auch in Zukunft erhalten bleiben. Bei börsengelisteten Unternehmen muss daher kurzfristig mit positiven und negativen Preisschwankungen um die wahren Werte der Unternehmen gerechnet werden.

Antizyklisches Vorgehen

Die auftretenden Bewertungsschwankungen sehen wir bei Früh & Partner als großen Vorteil. Die Schwankungen ermöglichen es uns, zu Zeiten von Unterbewertungen immer wieder Unternehmensanteile zu attraktiven Preisen zu erwerben und diese zu halten, bis die Unterbewertungen wieder in den Hintergrund treten.

Die überwiegende Mehrheit von Investoren hat damit grosse Schwierigkeiten. Das zeigt sich in meist kurzen Halteperioden und prozyklischem Kauf und Verkaufsverhalten und ist oft ein entscheidender Grund für eine suboptimale Wertentwicklung. Wir bei Früh & Partner halten dagegen.

Langer Anlagehorizont

Warren Buffett sagte vor einigen Jahren: „Der Aktienmarkt ist ein System, das Geld von den Aktiven zu den Geduldigen transferiert.“ Wir beherzigen diese wertvolle Botschaft in unserer Anlagephilosophie. Unser angestrebter Anlagehorizont bei Aufnahme eines neuen Unternehmen ist meist fünf Jahre und länger. Wir analysieren und betrachten Unternehmen in diesem Kontext und unterscheiden uns damit von zahlreichen Vermögensverwaltern und den in der Regel kurzfristig (spekulativ) getriebenen Investmentbanken.

Da die meisten Marktteilnehmer auf aktuelle Ereignisse fokussiert sind, ergeben sich für Investoren die in erster Linie an der langfristigen Unternehmensentwicklung interessiert sind, immer wieder Gelegenheiten die überdurchschnittliche Renditen möglich machen.

Messerscharfer Fokus

Bei der Auswahl der Unternehmen sind wir rigoros. Wir wollen Sie nur an den besten Unternehmen beteiligen – Unternehmen, die das Potenzial besitzen noch lange überdurchschnittliche Erträge zu erwirtschaften. Wir verwenden daher sehr viel Zeit in der Unternehmensanalyse & Auswahl und beschränken uns in der Regel auf eine überschaubare Anzahl von Unternehmen. Wir sehen dies als einen weiteren entscheidenden Erfolgsfaktor von uns.

Klares Ziel

Durch unsere sehr bedachte Selektion weniger ausserordentlich attraktiver Unternehmen erwarten wir langfristig die Erzielung einer überdurchschnittlichen Rendite bei einem unterdurchschnittlichen Risiko.

  de    en